Home
  Qualifikation
  Gruppeneinteilung
  Gruppe 1
  Gruppe 2
  Gruppe 3
  Gruppe 4
  Endrunde
  Statistiken
  Presse
  Fotos
  Historie
  Downloads
  Sponsoring
  Impressum
   
   
  Liveticker
   

Blomberg-Cup 2017 in Hartenholm




Vorrunde Gruppe 1:

21.01.2017 ab 11:00 Uhr
Teilnehmer

TuS Hartenholm blau   -   Mit dem TuS Hartenholm blau eröffnet die Reserve des TuS Hartenholm die Vorrundengruppe I. In der Kreisliga Segeberg überwintert man auf dem 11. Platz und konnte in der Hinrunde leider nicht immer überzeugen. 2016 schloss die Mannschaft die Vorrunde als Gruppenzweiter ab und zog so in die Endrunde ein. Trainer Klaus Dieter Koch wird auch beim Blomberg-Cup 2017 wieder alles daran setzen, dass seine Mannen die Runde der letzten Acht erreichen, auch wenn es angesichts der starken Konkurrenz kein leichtes Unterfangen werden dürfte.
 
VfL Kellinghusen   -   Mit dem VfL Kellinghusen begrüßen wir den aktuellen Tabellenvierten aus der Verbandsliga Süd-West. Die Kellinghusener stiegen in der Saison 14/15 aus der Kreisliga West in die Verbandsliga auf und konnten dort in ihrer Debutsaison direkt den dritten Platz verbuchen. Auch in der aktuellen Saison ist nach oben noch alles offen, wobei der Abstand auf die Tabellenspitze schon neun Zähler beträgt. In der Gruppe I gehören die Kellinghusener zum engeren Favoritenkreis. Man wird sehen, ob sie dieser Rolle auch gerecht werden können.
 
SV Todesfelde   -   Mit den Todesfeldern begrüßen wir einen weiteren Vertreter aus der Schleswig-Holstein Liga beim Blomberg-Cup 2017. Die Todesfelder stehen aktuell auf dem neunten Tabellenplatz und blicken auf eine durchwachsene Hinrunde, mit vielen Höhen und Tiefen, zurück. In der Halle wusste man bereits zu überzeugen: nachdem man bei den Hallenkreismeisterschaften noch im Halbfinale scheiterte, konnte sich die Mannschaft von „Bodo“ Sievers beim eigenen Kick & Play Cup durchsetzen und den ersten Titel der aktuellen Hallensaison einfahren. Auch in Hartenholm wird der SVT als einer der Topfavoriten auf den Titelgewinn gehandelt.
 
WSV Tangstedt   -   In 2017 dürfen wir zum ersten Mal den WSV Tangstedt beim Hartenholmer Hallenturnier begrüßen. Die Stormaner überwintern an der Tabellenspitze der Kreisliga und wollen zum Ende der Saison den Sprung in die Verbandsliga schaffen, was angesichts der bevorstehenden Ligenreform mit vier Regelaufsteigern auch gelingen sollte. Mit Spannung wird erwartet, was der WSV Tangstedt auf dem künstlichen Grün in der Halle zu leisten vermag.
 
SV Großenaspe   -   Der SV Großenaspe gehört schon seit vielen Jahren zu den Stammgästen in Hartenholm. Seit der letzten Spielzeit arbeiten beide Vereine zudem auch im Jugendbereich eng zusammen. In der Kreisliga steht das Team um den ehemaligen Hartenholmer Co-Trainer Bastian Holdorf auf einem starken vierten Platz und verfügt noch über alle Chancen, sich für die „neue“ Verbandsliga zu qualifizieren. Angesichts der starken Konkurrenz in Vorrundengruppe I muss der SVG wohl alles in die Waagschale werfen, um das Ziel der Zwischenrunde zu erreichen.
 
Sportfreunde Kiel   -   Mit den Sportfreunden aus Kiel geht eine Mannschaft unter der Leitung des ehemaligen TuS Spieler Tom Wuttig an den Start. Bespickt mit vielen ehemaligen Spielern aus der Reserve des SV Henstedt-Rhen sowie des SV Henstedt-Ulzburg verfügt die Mannschaft über viel Erfahrung und Routine. Man darf gespannt sein, ob und wie die Mannschaft der „Neu-Kieler“ beim Blomberg-Cup 2017 mithalten und sich gegen die eingespielte Konkurrenz in Gruppe I behaupten wird.
Uhrzeit Spiel Ergebnis
11:00 - 11:10 TuS Hartenholm blau SV Großenaspe 1 4
11:12 - 11:22 WSV Tangstedt Sportfreunde Kiel 1 1
11:24 - 11:34 VfL Kellinghusen SV Todesfelde 1 2
11:36 - 11:46 WSV Tangstedt TuS Hartenholm blau 5 1
11:48 - 11:58 SV Todesfelde SV Großenaspe 2 0
12:00 - 12:10 Sportfreunde Kiel VfL Kellinghusen 3 2
12:12 - 12:22 TuS Hartenholm blau SV Todesfelde 0 4
12:24 - 12:34 VfL Kellinghusen WSV Tangstedt 0 1
12:36 - 12:46 SV Großenaspe Sportfreunde Kiel 1 1
12:48 - 12:58 VfL Kellinghusen TuS Hartenholm blau 2 3
13:00 - 13:10 Sportfreunde Kiel SV Todesfelde 0 4
13:12 - 13:22 WSV Tangstedt SV Großenaspe 1 2
13:24 - 13:34 Sportfreunde Kiel TuS Hartenholm blau 1 1
13:36 - 13:46 SV Großenaspe VfL Kellinghusen 0 0
13:48 - 13:58 SV Todesfelde WSV Tangstedt 3 0
Platz Mannschaft SP S U N Tore Diff Pkt
1 SV Todesfelde 5 5 0 0 15:1 14 15
2 SV Großenaspe 5 2 2 1 7:5 2 8
3 WSV Tangstedt 5 2 1 2 8:7 1 7
4 Sportfreunde Kiel 5 1 3 1 6:9 -3 6
5 TuS Hartenholm blau 5 1 1 3 6:16 -10 4
6 VfL Kellinghusen 5 0 1 4 5:9 -4 1